Mit unseren Clubmeisterschaften in Doppel und Mixed wurde nun auch das letzte sportliche Event der Saison 2021 erfolgreich abgeschlossen. 


In den kompletten Monaten August und September spielten insgesamt 42 bis in die Haarspitzen motivierte TCLer in 21 Teams um die begehrten Titel. 

Alle Konkurrenzen spielten zunächst in mehreren Gruppen gegeneinander, ehe sich dann die Gruppensieger für die Endrunden qualifizierten.

In der Herrenkonkurrenz konnte die favorisierte Paarung aus Johannes Kuhn und Carsten Krauss leider an der Endrunde nicht mehr teilnehmen, sodass der Gruppenzweite aufrücken durfte. Am Ende verteidigten Sebastian Spiegel und Patrick Gallé ihren Titel aus dem Vorjahr und bezwangen im Finale Max Immesberger und Paul Gutwein.

Bei den Damen wurde jeder gegen jeden in einem Viererkästchen gespielt. Eine Paarung war dort nicht zu stoppen und bezwang alle drei anderen Teams um sich den Titel zu sichern. Das waren Viktoria Hackl und Marissa Geisel. Zweiter wurden hier Nora Klomann und Lorylin Lai.

Die größte Konkurrenz gab es im Mixed Doppel. Entsprechend wurden hier heiße Schlachten ausgetragen, bis das Endspiel endlich feststand. Dort setze sich Nina Spiegel in ihrem ersten Turnier mit ihrem Ehemann Sebastian Spiegel als Partner durch, um sich den Titel zu sichern. Im Endspiel bezwangen die beiden Michaela und Bernd Weid.

Wie eigentlich immer im TCL wurden die Partien, speziell aber die Endspiele vor einem stimmungsvollen Publikum durchgeführt und am Abend gab es die Siegerehrung mal wieder im Rahmen einen tollen Festes.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Zuschauer und Helfer für diese tolle Abschlussveranstaltung der Saison 2021!

Die Clubmeister im Einzel der Damen und Herren und einige schöne Impressionen unseres Sommerfestes mit Siegerehrung. 

Das Sommerfest des Tennis-Club Landstuhl verbunden mit den Finalspielen der Damen- und Herren Clubmeisterschaft war ein großer  Erfolg. Damen-Clubmeisterin wurde Viktoria Hackl. Sie setzte sich im Endspiel gegen Lorilyn Lay durch und Dritte wurden Susan Fortunato und Carina Klein. Bei den Herren siegte Max Immesberger gegen Andre‘ Pechtel. Drittplatzierte wurden Max Göttel und Bernd Weid.  Herzlichen Glückwunsch. 
Nach der Siegerehrung wurde bei bester Stimmung ausgiebig gefeiert. Markus Göttel und Michael Pechtel sorgten für ein unterhaltsames musikalisches Programm während  die Gäste durch die Trattoria da Salvatore kulinarisch bedient wurden. Eine Cocktailbar und DJ BeeGee sorgten zusätzlich für Abwechslung. Alle Plätze waren belegt und der 1. Vorsitzende Bernd Geisel freute sich sehr, dass so viele Freunde des Vereins der Einladung zum Sommerfest des TCL 2021 gefolgt sind und bis tief in die Nacht gefeiert haben.